Sri Lanka Curry Coated Peanuts


50 g Aquafaba (Wasser von gekochten Kichererbsen)
30 g Sri Lanka Currypulver
1 Espressolöffel (gestrichen) Salz
300 g Erdnüsse
Alle Zutaten ausser Erdnüsse in eine Schüssel geben, mischen und zu einer homogenen Paste rühren.  Die Erdnüsse dazugeben und rühren, bis sich die ganze Paste auf ihrer Oberfläche verteilt hat. Backofen auf 150°C vorheizen, Erdnüsse auf ein Backpapier geben (eine Schicht), im Backofen auf dem Grillrost während 15 – 20 Minuten im trocknen. Alle paar Minuten die Backofentür öffnen, um den Dampf entweichen zu lassen.

Werden rohe, ungesalzene Erdnüsse verwendet, wird mit 2 Espressolöffeln Salz gesalzen.

%d Bloggern gefällt das: