Amaretti


50 g Eiweiss
1 Prise Salz
150 g Zucker
Eiweiss und Salz zu Eischnee schlagen, Zucker unterziehen bis eine glänzende Masse entsteht.
200 g geschälte, gemahlene Mandeln
1/2 Beutel Vanillinzucker
8 Tropfen Bittermandelessenz
Alle Zutaten unter den Eischnee ziehen, bis eine homogene Masse entsteht. (8ung: Bittermandelessenz ist sehr unterschiedlich konzentriert: je nach Produkt reichen wenige Tropfen, andere benötigen ein ganzes Röhrchen).
Mit nassen Händen kleine Kugeln (20 – 25 g) formen, auf ein Backpapier legen, etwas flachdrücken, mit Puderzucker bestreuen. Amaretti in der oberen Hälfte des auf 200°C vorgeheizten Backofens während 10 Minuten backen. Nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestreuen.

Ergibt ca. 20 Stück.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: