Amaretti


50 g Eiweiss
1 Prise Salz
150 g Zucker
Eiweiss und Salz zu Eischnee schlagen, Zucker unterziehen bis eine glänzende Masse entsteht.
200 g geschälte, gemahlene Mandeln
1/2 Beutel Vanillinzucker
8 Tropfen Bittermandelessenz
Alle Zutaten unter den Eischnee ziehen, bis eine homogene Masse entsteht. (8ung: Bittermandelessenz ist sehr unterschiedlich konzentriert: je nach Produkt reichen wenige Tropfen, andere benötigen ein ganzes Röhrchen).
Mit nassen Händen kleine Kugeln (20 – 25 g) formen, auf ein Backpapier legen, etwas flachdrücken, mit Puderzucker bestreuen. Amaretti in der oberen Hälfte des auf 200°C vorgeheizten Backofens während 10 Minuten backen. Nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestreuen.

Ergibt ca. 20 Stück.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: