Auberginen im Käsemantel


2 Auberginen, ca. 500 g
Salz
Auberginen in 5 – 6 mm dicke Scheiben schneiden, eine Seite salzen, auf Küchenpapier legen, andere Seite ebenfalls salzen. 30 Minuten ziehen lassen, Salz und Wassertropfen mit Küchenpapier abtupfen.
4 Eier
200 g Sbrinz oder Gruyère
1 TL Thymianblättchen
1 Knoblauchzehe, gepresst
¼  TL Salz
Rahm
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Alles in einer Schüssel untereinandermischen.
Mehl Auberginen beidseits bemehlen, durch die Käsemasse ziehen, diese gut auf den Scheiben verteilen. Anschliessend mit Bratbutter in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze beidseits goldbraun braten.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: