Bärlauchsuppe


20 g Butter
1 Zwiebel, gehackt
400 g Kartoffeln (mehligkochend)
1 dl Weisswein
8 dl Bouillon

Butter in einer Pfanne zerlassen, Zwiebel andünsten. Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden, in die Pfanne geben.  Mit Weisswein und Bouillon ablöschen. Auf kleinem Feuer zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen.

80 g Bärlauchblätter

Unter fliessend kaltem Wasser waschen, in feine Streifen schneiden. In die Suppe geben, 5 Minuten mitkochen, mit dem Stabmixer pürieren.

1 dl Halbrahm Beifügen und die Suppe nochmals aufkochen.
Schlagrahm Zum Dekorieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: