Fischküchlein


500 g Kartoffeln (mehligkochend) In Salzwasser ca. 30 Minuten weichkochen, etwas abkühlen lassen, schälen.
500 g Fischfilets
Olivenöl
Dill
Salz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Fisch würzen, mit Olivenöl in einer Bratpfanne gut durchbraten, etwas abkühlen lassen.
1 EL Mehl
2 Eier verklopft
Kartoffeln mit einer Gabel gut zerdrücken, Fischfilets zugeben und daruntermischen. Anschliessend Eier und Mehl gut darunterziehen, nach Belieben würzen.
  Von Hand acht Kugeln formen, in eine Bratpfanne geben (mittlere Hitze) und flachdrücken. Bei geschlossenem Deckel in Olivenöl während 5 – 10 Minuten pro Seite gut anbraten, bis beide Seiten schön goldbraun sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: