Gefüllte Baguette


2 Auberginen
1 TL Salz
In Scheiben schneiden, auf Haushaltpapier legen, mit Salz bestreuen, 30 Minuten ziehen lassen.
1 Baguette Längs halbieren, Boden aushöhlen, Baguette und Brotinneres beiseite stellen.
Olivenöl In der Bratpfanne erhitzen, Auberginen portionenweise anbraten, etwas auskühlen lassen.
2 EL Aceto balsamico
1 EL Oregano
¼ TL Salz
Auberginen damit würzen, zusammen mit dem Brotinnern pürieren, auskühlen lassen.
2 Knoblauchzehen, fein geschnitten
10 schwarze Oliven, entsteint, klein gehackt
1 TL Oregano
Unter die Masse ziehen, Flûte damit füllen, Deckel aufsetzen, in Alufolie wickeln, kühl stellen. Vor dem Servieren Baguette in 2 – 3 cm breite Stücke schneiden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: