Kalbsmedaillons à la provençale


8 Kalbsfiletmedaillons
Salz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Zucchini, gross
Medaillons mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchini längs in 2 mm dicke Streifen schneiden, Medaillons damit umwickeln und binden.
1 Schalotte, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 EL Olivenöl
2 EL Rotwein
½ Peperoni rot, in Würfeln
1 Tomate, klein, in Würfeln
Für die Marinade Schalotte und Knoblauch in Olivenöl dämpfen, Rotwein, Peperoniwürfel und Tomatenwürfel dazugeben und ca. 20 Minuten köcheln. Masse pürieren und die Tapenade einrühren. Medaillons damit einstreichen.
1 EL Tapenade
1 EL Olivenöl
1 EL Bratbutter
2 Thymianzweige
Olivenöl und Butter erhitzen, Thymian beigeben und Medaillons darin beidseitig 2 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und im Ofen bei 80°C 5 Minuten ziehen lassen.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: