Käsesoufflée


50 g Butter
50 g Mehl
Butter schmelzen, Mehl dazusieben, bei schwacher Hitze kurz dünsten. Rühren, bis die Mischung schäumt.
3 dl Milch Dazugiessen und mit dem Schwingbesen glattrühren.
1 TL Salz (knapp gestrichen)
Pfeffer
Muskat
1 TL Senf
Zugeben und würzen, Pfanne vom Herd nehmen, etwas auskühlen lassen.
4 Eiweiss
1 Prise Salz
Eiweiss steif schlagen.
160 g Greyerzer Käse (gerieben)
4 Eigelb
Unter die lauwarme Béchamelsauce ziehen. Dann Eiweiss vorsichtig unterheben.
  Backen: Ofen (mit dem Backblech auf der untersten Rille) auf 180°C vorheizen (Unter- und Oberhitze, keine Umluft). Boden der Souffléeform ausbuttern, zu ca. 2/3 mit Masse füllen, während ca. 45 Minuten backen. Damit das Soufflée nicht zusammenfällt Ofen nie öffnen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: