Kastaniensuppe mit Sbrinzchips


1 Zwiebel (gehackt) In etwas Olivenöl andünsten. Zwiebeln aus der Pfanne nehmen, beiseite stellen.
40 g Butter
40 g Mehl
2 dl Weisswein
8 dl Gemüsebouillon
Butter in der Pfanne schmelzen und das Mehl darin unter Rühren kurz dünsten. Mit Weisswein und Bouillon ablöschen. Auf kleinem Feuer zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen.
200 g Kastanien (geschält) Angedünstete Zwiebeln und Kastanien beifügen, die Suppe während 30 Minuten auf kleinem Feuer köcheln lassen. Pfanne vom Herd nehmen, Suppe mit Pürierstab pürieren.
0.5 dl Rahm
½ Bund Petersilie (gehackt)
Beides unter die Suppe ziehen.
100 g Sbrinz (gerieben)
Petersilie
Auf einem Backpapier verteilen, im Ofen bei 200°C (Grillstufe) braun rösten. Auskühlen lassen, auf die Suppe streuen, mit Petersilie garnieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: