Luzerner Rahmlebkuchen


2.5 dl Halbrahm
1 dl Birnell
In einer Schüssel vermischen.
100 g Zucker
2 -3 TL Lebkuchengewürz
Beigeben.
160 g Mehl
1 gestrichener TL Natron
1 Prise Salz
Vermischen, der Masse beigeben. Rühren bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
1 Schuss Kirsch oder Träsch Unter die Crème ziehen.
  Springform (Durchmesser 20 – 24 cm) einbuttern, Masse hineingeben. 45 Minuten auf der untersten Rille des auf 180°C vorgeheizten Ofens backen (Umluft). Backofentüre nicht öffnen! Kuchen vor dem Stürzen ca. 10 Minuten in der Form auskühlen lassen.

Mit Schlagrahm oder Butter servieren.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: