Mandel-Kartoffel-Suppe mit Chorizo


1 Teelöffel Butter
1 Zwiebel, gross
4 Knoblauchzehen
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. In einer mittleren Pfanne die Butter erhitzen. Knoblauch und Zwiebel darin andünsten.
200 g Kartoffeln, mehligkochend
100 g Mandelblättchen
8 dl Gemüsebouillon
1 dl Weisswein
Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Mandelblättchen beifügen und kurz mitrösten. Bouillon und Weisswein dazugiessen und alles aufkochen. Kartoffel dazugeben, alles zugedeckt 20 Minuten kochen lassen.
100 g Chorizo, ersatzweise scharfe Paprika-Salami
2 Esslöffel Olivenöl
Inzwischen die Chorizo häuten und in kleine Würfel schneiden. In einer kleinen Bratpfanne im heissen Olivenöl leicht anbraten.
2 dl Halbrahm
Salz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss
Die Suppe mit dem Stabmixer sehr fein pürieren. Den Halbrahm beifügen, aufkochen und die Suppe mit Salz, Pfeffer sowie Muskat würzen.
Die Suppe in vorgewärmten tiefen Tellern anrichten. Die Chorizowürfelchen mitsamt Bratöl auf der Suppe anrichten und diese sofort servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: