Nussgipfel


150 g ausgedrückter Quark
3 EL Milch
1 Ei
6 EL Öl
1 Prise Salz
75 g Zucker
1 Pack Vanillezucker
Alles verrühren.
1 Pack Backpulver
300 g Weissmehl
Daruntermischen, dann alles zu einem glatten Teig kneten.

Teig auswallen, in 10 rechteckige Stücke schneiden.

200 g geröstete Haselnüsse (gemahlen)
140 g Zucker
2 Tropfen Bittermandelöl
3 EL Wasser
1 gestrichener Espressolöffel Zimt
2 TL Zitronensaft (optional)
1/2 Zitrone (Zeste, optional)
Alles zusammen gut vermengen.
Haselnussmasse in 10 Portionen aufteilen, auf die Teigrechtecke legen, Teig einrollen.
1 Eigelb Teig damit bestreichen.
Backen: ca. 25 Minuten in der unteren Hälfte des auf 200°C vorgeheizten Ofens.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: