Pasta alla carbonara


150 g Bratspeck (Tranchen)
2 Knoblauchzehen
Olivenöl
Speck und gepressten Knoblauch mit Olivenöl in einer Bratpfanne anbraten.
50 g Pecorino
3 Eier
Salz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten in eine Schüssel geben, gut miteinander mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
400 g Pasta (Spaghetti) Al dente kochen.
Spaghetti mit der Pastazange aus dem Wasser heben, in die Bratpfanne geben. Pecorino und Eier dazugeben, alles gut in der Bratpfanne mischen. Falls nötig etwas vom Pastawasser in die Pfanne geben, bis die Sauce die gewünschte Konsistenz hat.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: