Pasta mit Zucchini-Safran-Sauce


2 Zucchini, ca. 800 g
1 Zwiebel
4 EL Olivenöl
Salz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zucchini waschen, mit dem Gemüsehobel in Stäbe schneiden (alternativ auf eine auf einer Röstiraffel grob raffeln). Zwiebel fein hacken.Olivenöl in einer grossen Pfanne erhitzen, Zucchini und Zwiebeln andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen.
1 dl Weisswein
2 Briefchen Safran
1 dl Rahm
Mit dem Weisswein ablöschen, Safran dazugeben, 5 Minuten köcheln lassen. Anschliessend Rahm unterziehen, abschmecken.
400 g Pasta Al dente kochen, in einer Schüssel oder Gratinform mit Zucchetti-Scheiben und obiger Masse vermischen. Auf Tellern anrichten.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: