Philadelphia-Schokoladekuchen


150 g Edelbitter-Schokolade
150 g Butter
Schokolade grob hacken. Butter beigeben, in heissem Wasser langsam schmelzen lassen.
150 g Rohrzucker
3 Eier
Schaumig rühren, zur Schokolademasse geben.
75 g Mehl
25 g Maizena
Unter die geschmolzene Schokolademasse ziehen.
200 g Philadelphia Frischkäse
1 Ei
40 g Kristallzucker
1 Beutel Bourbon Vanillezucker
Zu einer homogenen Masse verrühren.
  Schokolademasse in eine bebutterte Springform von 24 cm Durchmesser geben. Philadelphia-Masse darübergeben, mit einer Gabel schlierenförmig darunterziehen (soll sich nicht mischen!).
  Im auf 200°C vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille ca. 40 Minuten backen.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: