Portweinsauce mit Dörrtomaten


100 g getrockene Tomaten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Tomaten abtrocknen und in Streifen schneiden. Zwiebel fein hacken, Knoblauch pressen. Alles zusammen im Fleischsatz des Fleischs andünsten, für das die Sauce gemacht wird.
1.5 dl Portwein
1.5 dl Bratensauce
Beigeben und während ca. 10 Minuten reduzieren.
2 dl Rahm Beigeben und solange kochen, bis die Sauce schön bindet.
Zitronensaft (ein paar Tropfen)
Salz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Abschmecken.
1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten Kurz vor dem Servieren beigeben.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: