Quesada pasiega


2 Eier
170 g Zucker
1 Beutel Vanillinzucker
50 g Butter (geschmolzen)
Eier mit Zucker verquirlen, Butter unterziehen.
500 g Rahmquark
1 Prise Salz
½ Zitrone (Schale)
Zimt
50 g Mehl
Quark zusammen mit Salz, Zitronenschale und etwas gemahlenem Zimt zerstoßen und unter die Masse ziehen  bis ein glatter Brei entsteht.

Mehl portionenweise unterziehen. Sobald der Teig das gesamte Mehl aufgenommen hat in eine flache, eingebutterte Backschale füllen (höchstens 3 cm hoch) und bei 180° C (Umluft) eine halbe Stunde in der Mitte des Ofens backen bis die Oberfläche goldgelb ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: