Rahmtäfeli


5 dl Vollrahm
500 g Zucker
1 Beutel Vanillezucker
In einer nicht zu niedrigen Pfanne aufkochen, rühren und immer gut am Kochen halten (kocht am Anfang bei ca. Stufe 4, mit zunehmendem Eindicken im Verlaufe von etwa 30 Minuten kann auf Stufe 6 erhöht werden). Je besser die Masse schaumig kocht, desto weniger muss gerührt werden.

Wenn die Masse hellbraun wird und sich vom Rand zu lösen beginnt Pfanne beiseite ziehen.

50 g Butter Unter die Masse ziehen. Den Boden einer Brownies-Form mit Backpapier auslegen, Masse darauf verteilen, auskühlen lassen, anschliessend im Kühlschrank noch 30 Minuten weiter abkühlen.

Masse stürzen und in ca. 2 x 2 cm grosse Stücke schneiden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: