Roastbeef mit Balsamico-Gemüse-Vinaigrette


1,2 kg Roastbeef (6 Portionen)
2 TL  Salz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Bratbutter
2 EL Balsamico-Essig
Fleisch trockentupfen, würzen, anschliessend rundum während ca. 10 Minuten anbraten. Fleisch herausnehmen, auf die vorgewärmte Platte legen, mit Balsamico bestreichen, bei 100°C während 2 ½ – 3 Stunden im Ofen garen (Kerntemperatur 55°C).
1 Zwiebel, gehackt
2 Knoblauchzehen, gepresst
½ Zucchini, gerüstet, klein gewürfelt
1 rote Peperoni, gerüstet, klein gewürfelt
2 Rüebli, gerüstet, klein gewürfelt
Bratbutter
1 dl Weisswein
2,5 dl Bouillon
Gemüse in Bratbutter andünsten, mit Weisswein ablöschen und einkochen. Bouillon dazugiessen.
1 EL Maizena2 EL Balsamico-Essig

 

Maizena mit dem Essig anrühren, unter Rühren zum Gemüse geben, 1 – 2 Minuten kochen. 
3 – 4 EL Olivenöl
2 EL Basilikum, fein geschnitten
Salz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Pfanne von der Platte nehmen, mit dem Öl aromatisieren, Basilikum beigeben, würzen.
Roastbeef herausnehmen, in Tranchen schneiden, auf vorgewärmte Teller geben. Balsamico-Gemüse-Vinaigrette dazugeben.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: