Schweinsfilet al limone


1 Schweinsfilet, ca. 600 g
1 Zitrone, davon die Schale mit dem Schälmesser abgezogen, in kleine Stücke geschnitten
Fleisch mit den Zitronenstücken spicken.
1 EL Olivenöl
1 EL Senf
1 Knoblauchzehe, gepresst
Saft der Zitrone
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
½ TL Salz
Alle Zutaten zu einer Marinade vermischen, das Fleisch damit bestreichen.
  Filet in eine gedeckte, ofenfeste Form geben. Im auf 220°C vorgeheizten Ofen während 30 Minuten garen. Ab und zu mit Marinade bestreichen. Filet herausnehmen und warm stellen.
1 dl Bratensauce
1.5 dl Halbrahm
Angerührte Bratensauce zum Bratfond geben, Rahm dazugiessen, aufkochen. Sauce über das tranchierte Filet geben.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: