Schweinsfilet im Rohschinkenmantel


30 g Butter
1 Knoblauchzehe
1 EL Senf
Butter schmelzen, leicht abkühlen lassen, Knoblauch dazu pressen, Senf zugeben und alles gut verrühren.
450 g Schweinsfilet
4 Rosmarinzweige
Salz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
6 Tranchen Rohschinken
½ dl Olivenöl
Von zwei Rosmarinzweigen Nadeln abstreifen, diese hacken und unter die Butter rühren. Schweinsfilet mit der Rosmarinbutter bestreichen, leicht salzen und kräftig pfeffern. Mit Rohschinken umwickeln. Zwei Esslöffel Olivenöl auf den Boden eines Bräters geben. Schweinsfilet hineingeben und mit restlichem Olivenöl beträufeln. Restliche Rosmarinzweige dazulegen. Schweinsfilet im auf 200 °C vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille zugedeckt 10 Minuten braten.
2 dl Weisswein
1.5 dl Marsala
75 g schwarze Oliven
75 g getrocknete Tomaten (in Öl)
Weisswein und Marsala mischen, in den Bräter giessen. Oliven halbieren und entsteinen, getrocknete Tomaten in Streifen schneiden, beides in den Bräter geben. Hitze auf 180°C reduzieren und weitere 10 Minuten offen braten.
½ Bund Petersilie Schweinsfilet aus dem Ofen nehmen, 5 Minuten zugedeckt ruhen lassen, anschliessend tranchieren. Petersilie fein hacken und am Schluss darüberstreuen.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: