Spinat-Rosmarin-Suppe


3 – 4 Bundzwiebeln, fein gehackt
4 EL Risottoreis
1 EL Bratbutter
Salz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Alles zusammen in Butter andämpfen.
8 dl Bouillon
1 dl Milch
Dazugeben, bei kleiner Hitze 15 Minuten köcheln, rühren.
300 g Blattspinat
1 EL gehackter Rosmarin
Beigeben, 5 Minuten mitköcheln. Suppe pürieren, abschmecken.
4 Doppelrahm-Frischkäsli (z.B. Gala) Suppe in Tellern anrichten, je ein Käsli in die Tellermitte geben, mit ein paar Rosmarinnadeln garnieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: