Vitello tonnato


50 g Lauch
50 g Sellerie
1 Zwiebel
1 Loorbeerblatt
2 Gewürznelken
10 Pfefferkörner
2 l Bouillon (schwach)
700 g Kalbfleisch (Nuss)
Lauch und Sellerie in grobe Stücke schneiden, Zwiebel schälen, mit Loorbeerblatt und Nelken bestecken.

In einer Pfanne ca. 2 l Wasser aufkochen, Bouillon, Gemüse und Gewürze beigeben. Kalbfleisch beigeben, Hitze reduzieren, ca. 45 Minuten in der knapp kochenden Bouillon gar werden lassen. Pfanne vom Herd ziehen, Fleisch im Sud erkalten lassen.

150 g weisser Thon
2 Sardellenfilets
10 g Zwiebeln
10 g Kapern
10 g Zitronensaft
0.5 dl Gemüsebouillon
100 g Mayonnaise
Salz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Alle Zutaten ausser Mayonnaise pürieren, diese anschliessen darunterziehen.  Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Cornichons
Kapern oder –früchte
Zum Anrichten das erkaltete Fleisch in dünne Scheiben schneiden, auf einen Teller legen und mit Thonsauce reichlich bedecken. Mit Cornichons und Kapern garnieren.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: