Pasta an Lachs- oder Forellensauce


1 Schalotte, fein gehackt
1 EL Butter
2 dl Weisswein
½ dl Noilly Prat
½ dl Bouillon, kräftig
Schalotte in Butter andämpfen, mit Weisswein, Noilly Prat und Hühnerbouillon ablöschen. Auf die Hälfte reduzieren.
2 dl Rahm Dazugeben und zu einer sämigen Sauce einköcheln.
Salz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Abschmecken.
½ Bund Dill Hacken und der Sauce beigeben.
1 Gurke Schälen, halbieren, entkernen, in kleine Würfel schneiden.
300 g Lachs oder Forelle (geräuchert) In ca. 1 cm grosse Würfel schneiden, mit der Gurke zusammen zur Sauce geben. Bei Bedarf abschmecken.
400 g Pasta Al dente kochen, auf Tellern anrichten, Sauce darübergeben.

2 Kommentare zu „Pasta an Lachs- oder Forellensauce“

  1. Heute haben wir die Pasta an Lachssauce ausprobiert, die auf grossen Anklang gestossen ist (auch Simon hat davon gegessen)!

    1. Hey Christof, ich fühle mich geehrt! Kaum ist das Ding online, findet es schon Anwendung – dafür ist es da. Freut mich, wenn’s geschmeckt hat, und sogar dem Nachwuchs!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: