Rillettes de porc


150 g Schweinefett In einem Kochtopf bei mittlerer Hitze zerlassen.
1 Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt
2 Loorbeerblätter
2 Gewürznelken
1 Zweig Rosmarin
1 Zweig Thymian
2 dl Weisswein
Zwiebel, Knoblauch, Gewürze und Wein in die Pfanne geben.
500 g Schweinshals In Tranchen von ca. 1 cm Dicke schneiden, diese dann in ca. 2 cm grosse Würfel schneiden. In den Kochtopf geben, kurz erhitzen, bis der Inhalt etwas kocht, dann Hitze reduzieren und während 3 – 4 Stunden köcheln lassen bis das Fleisch zerfällt. Gelegentlich umrühren.
Schwarzer Pfeffer
Salz (ca. 10 g)
In den Topf geben, abschmecken, eine weitere halbe Stunde köcheln lassen.
Fleisch mit einer Schaumkelle aus dem Topf heben, in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Nochmals kurz in den Topf geben, rühren. Loorbeerblätter, Zweige und Nelken entfernen, Fleisch in verschliessbare Gläser geben, festdrücken, allfällige Luftblasen durch Klopfen auf eine weiche Unterlage entfernen. Inhalt mit einer Fettschicht abschliessen, Gläser verschliessen, auskühlen lassen. Im Kühlschrank aufbewahren.
Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „Rillettes de porc“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: